Impressum / AGB

Angaben gemäß § 5 TMG:

Herbert Lang
Medic-Fobi Fortbildungsakademie
Bayerwaldblick 9
94116 Hutthurm

Kontakt:

Telefon: +4985059194777
Telefax: +4985059194777
E-Mail: info@medic-fobi.de

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV
und § 55 Abs. 2 RStV ist die Leitung der Fortbildungsakademie, vertreten durch Hr. Herbert Lang

Umsatzsteuerbefreit §4 Nr. 21 a) bb) UStG und Kleinunternehmerregelung

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Hinweis für Abmahnversuche

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, wenn zu Recht beanstandeten Passagen vorhanden sind, diese unverzüglich zu entfernen, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.
Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir gänzlich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Webdesign, Inhalte und Fotos sind ausdrücklich lizenzrechtlich geschützt und dürfen nicht weiterverwendet/kopiert oder verfielfältigt werden.

 

AGB´s

Nach schriftl. Anmeldung zu einem Kurs, Workshop oder Seminar kommt der Vertrag zustande und Sie erhalten innerh. von 10 Tagen eine Anmeldebestätigung/Rechnung. Bei Nichteintreffen dieser ist der Teilnehmer zur Nachfrage bei der Medic-Fobi verpflichtet.

Zudem erhalten Sie zus. Informationen zum Kursort, eine genaue Wegbeschreibung, sowie eine Unterkunftsliste für evtl. benötigte Übernachtungen.

Sollte der gebuchte Kurs oder die jeweilige gebuchte Kursreihe schon belegt sein, informieren wir Sie unverzüglich und setzen Sie auf die Warteliste. Sie rücken dann bei Absage oder begründeter und ausdrücklich akzeptierter Verhinderung eines Teilnehmers automatisch vor. Hierzu erhalten Sie von uns dann unverzüglich eine Nachricht. Andernfalls teilen wir Ihnen mögliche Folgetermine des Kurses mit.

Der Kursplatz gilt im Einvernehmen mit dem Bewerber und der Medic-Fobi als bestätigt, wenn eine schriftliche, verbindliche Anmeldung, die speziellen Teilnahmebedingungen für den Kurs erfüllt sind und dem Bewerber eine schriftliche Anmeldebestätigung der Medic-Fobi vorliegt.

Die Kursplatzvergabe obliegt der Medic-Fobi Fortbildungsakademie und richtet sich u.a. nach dem Eingangsdatum der Anmeldung und dem Zahlungseingangsdatum der Kursgebühr.

Die Kursgebühr muß 6 Wochen vor Kursbeginn, bei kurzfristiger Anmeldung sofort auf das Konto der Medic-Fobi überwiesen werden:

Die Kontodaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung, nebst den weiteren Informationen zum Kursort, der Wegbeschreibung etc.

Bei Rücktritt nach verbindlicher Anmeldung werden folgende Stornierungsgebühren fällig:
bis 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn 15% des Gesamtpreises.
bis 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn 50% des Gesamtpreises.

bis 1 Woche vor Lehrgangsbeginn 100% des Gesamtpreises.

Danach ist keine Rückerstattung mehr möglich, es sei denn, es kann eine Ersatzperson benannt werden, die die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt. Bei Absage vor der 6-Wochenfrist vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 Euro erhoben und in Rechnung gestellt.

Eine Kursreihe gilt als Gesamtkurs und ist somit ab Anmeldung des Teilnehmers zum ersten Kursteil des Gesamtkurses verpflichtend. Die Anmeldung zum Zertifikatskurs Manuelle Lymphdrainage ist ebenfalls wegen der optimalen Planbarkeit der Kursplätze ab Anmeldungseingang verpflichtend. Ein Rücktritt von Kursreihen ist nur bis 4 Wochen nach Erhalt der Anmeldebestätigung zulässig.

Sollte durch Ausfall des Referenten/Dozenten, ungenügender Teilnehmerzahl oder sonstige Gründe eine Absage unsererseits erfolgen müssen, wird die bereits entrichtete Kursgebühr zurückerstattet. Ein weitergehender Schadensersatzanspruch des Teilnehmers gegenüber der Medic-Fobi und seinen Verantwortlichen ist ausgeschlossen.

Eine Reservierungen behält nur 2 Monate seine Gültigkeit und setzt, für die weitere Gültigkeit, eine anschließende schriftliche Anmeldung voraus.

Die Medic-Fobi Fortbildungsakademie haftet nicht für die inhaltliche Richtigkeit und Ausführbarkeit der von den Referenten vermittelten Lehrinhalte.

Die Teilnahme an einer Kursveranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.
Für eventuelle Schadensfälle ist die Haftung des Veranstalters, deren Kooperationspartner und der einzelnen Instruktoren/Dozenten/Referenten etc. ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierzu unberührt bleiben. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam, ein anderer aber wirksam bleibt. Unwirksame Bestimmungen sollen von den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den Interessen, v.a. auch der wirtschaftlichen Interessen der Vertragspartner angeglichen ist.

Ergänzung: 16.09.2017:

Gemäß aktueller Richtlinien der FAMP werden auch med. Masseure zum Kurs Manuelle Therapie der FAMP zugelassen.
Wir weisen jedoch daraufhin, dass med. Masseure ab März 2017 von den gesetzlichen Krankenkassen nicht mehr zur Abrechnung anerkannt werden

(BSG Urteil vom 16.3.2017, AZ: B 3 KR 14/16 R).